Wohnfläche

142m²

Grundstück

510

Anzahl Zimmer

6

Anzahl Bäder

1

Baujahr

1910

Stellplatz

1 Garage 3 Stellplätze

Kaufpreis

200.000

Käuferprovision

4,76%


Handwerker gesucht! – Doppelhaushälfte in verkehrsgünstiger Lage


Beschreibung

Dieses einseitig angebaute Einfamilienhaus wurde ca. 1910 in massiver Bauweise auf einem 510m² großen Grundstück teil unterkellert erbaut. 142m² Wohnfläche erstrecken sich über zwei Etagen, die durch ein großzügiges Treppenhaus verbunden sind.

Über die großzügige Einfahrt, vorbei an der Garage und dem Anbau aus ca. 1960 erreichen Sie das Haupthaus. Das Erdgeschoss weiß durch seine klassische Aufteilung zu bestechen. Über den Flur erreichen Sie sowohl das Badezimmer, das Schlafzimmer als auch die großzügige Küche und das Esszimmer. Das gemütliche Esszimmer als Durchgang zum lichtdurchfluteten Wohnbereich. Über die antike Holztreppe gelangen Sie zum Dachgeschoß. Dort befinden sich sowohl ein geräumiges Hauptschlafzimmer als auch zwei gemütliche Kinder- oder Arbeitszimmer.

Ein besonderes Highlight ist das 510 m² große Grundstück. Sie haben sowohl vor dem Haus als auch dahinter die Möglichkeit Ihre ganz persönliche Oase zu schaffen. Für Ihre PKWs bieten eine Garage und weitere Stellmöglichkeiten vor der Garage genügend Platz. Wie auf den Fotos zu sehen, besteht am Gebäude Handlungsbedarf. Mit handwerklichem Geschick können Sie sich jedoch ein eigenes Schmuckstück zaubern.

Die Immobilie wird im digitalen Bieterverfahren verkauft. Gebote können ab dem 18.08.2019 online abgeben werden. Das Startpreis beträgt 200.000 €.
Ein Sofortkauf ist bei einem angemessenen Sofort-Kauf-Angebot möglich.

Gerne zeigen wir Ihnen das Objekt bei einem persönlichen Besichtigungstermin. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Lage

Der flächenmäßig zweitgrößte Stadtteil Kölns namentlich Roggendorf/Thenhoven ist ländlich geprägt und liegt linksrheinisch im Norden der Rheinmetropole. Der Ortskern ist von Einfamilienhäusern, kleinen Höfen und ein- bis zweistöckigen Backsteinhäusern bestimmt. Der größere Teil besteht allerdings aus Feldern und dem Waldgebiet des Chorbuschs.

Neben einer Grundschule und mehreren Kindertagesstätten bietet Roggendorf/Thenhoven einige Sportmöglichkeiten wie beispielsweise Reitvereine und einen Golfclub. Das Vereinsleben hat für den Stadtteil eine große Bedeutung und so werden jährlich einige Feste gefeiert.

Trotz der ländlichen Lage ist Roggendorf/Thenhoven ideal an die Autobahn A57 durch die Autobahnauffahrt Köln-Worringen angebunden. Diese erreichen Sie in nur wenigen Minuten über die 2006 erbaute Umgehungsstraße zur Entlastung des Ortskerns. Die S-Bahn Haltestelle der S11 befindet sich an der Stadtteilgrenze zu Worringen. Zusätzlich fahren mehrere KVB-Buslinien zu den umliegenden Gebieten.

Art des Energie­ausweises

Bedarfsausweis

Verbrauch entspr. Ausweis

292.3kWh/(m²·a)

Energie­effizienz­klasse

H

Energie­­ausweis gültig bis

14/02/2029

Heizungs­art

Nachtspeicher

Wesent­licher Energie­träger

Strom

Baujahr laut Energie­ausweis

1910



Anfrage

Ich bitte unverbindlich um:
einen Besichtigungstermineinen AnrufZusendung des Exposés

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass die von mir übermittelten Daten zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Diese Zustimmung kann ich jederzeit persönlich widerrufen.*
Ich bin mit einer Kontaktaufnahme per Telefon und/oder per E-Mail bezüglich meiner Anfrage und der Speicherung meiner Daten einverstanden.*
Bitte alle mit * markierten Felder ausfüllen.