Wohnfläche

220m²

Grundstück

520

Anzahl Zimmer

6

Anzahl Bäder

2

Baujahr

1993

Stellplatz

4 Stellplätze

Kaufpreis

395.000

Käuferprovision

3,48%


Außergewöhnliches Wohnambiente – Split-Level Bauweise in oberbergischer Kulturlandschaft

Split-Level Bauweise in oberbergischer Kulturlandschaft

Beschreibung

Dieses äußerst charmante, geräumige und gepflegte Einfamilienhaus wurde 1993 in massiver Bauweise und mit hochwertigen Materialien auf einem ca. 520m² großen Grundstück errichtet. Die ca. 220 m² Wohnfläche verteilen sich in Split-Level Bauweise auf verschiedenen Ebenen und wurden ursprünglich als Zweifamilienhaus erbaut. Die Immobilie befindet sich in einer sonnigen und ruhigen Lage von Waldbröl.

Die Offenheit des Split-Level Hauses und die scheinbar grenzenlose und dabei klar getrennte Raumstruktur sorgen für ein besonderes Wohngefühl. So gelangen Sie an der rechten Hausseite vorbei in den einladenden Eingangsbereich. Hier eröffnet sich Ihnen das helle Treppenhaus, eine praktische Abstellkammer und ein gemütliches Wohnzimmer mit direktem Zugang zur teilüberdachten Terrasse. Der Wohnbereich überzeugt durch die frei liegenden Holzbalken, die Sprossen-Fenster und den Blick in den liebevoll angelegten Garten. Ein Highlight des Gartens stellt die große Birke dar, die an heißen Sommertagen genügend Schatten spendet.

Auf der ersten Ebene befindet sich ein Tageslichtbadezimmer, ein nützlicher Hauswirtschaftsraum, die geräumige und stilsichere Küche und eine zweite Eingangstür. Über eine kleine Treppe erreichen Sie die zweite Halbetage und das derzeitige Esszimmer mit Zugang zu einem Balkon mit Blick in den eigenen Garten. Dieses stellt durch seine Größe einen idealen Familienmittelpunkt oder den perfekten Gäste-Treffpunkt für gesellige Abende dar.

Zurück zur ersten Ebene gelangen Sie über eine massive Wendeltreppe auf die dritte Halbetage. Begleitet durch den hochwertigen Naturschieferboden im Flur erreichen Sie das Schlafzimmer, das helle Kinderzimmer und das zweite Tageslichtbadezimmer mit Dusche. In den obersten Halbetagen befindet sich ein weiteres Wohnzimmer, das derzeit als Fernsehzimmer genutzt wird und durch die große Sofalandschaft einen perfekten Platz für Filmabende mit der ganzen Familie bietet. Das Atelier ist zusammen mit dem Fernsehzimmer im Dachgeschoss untergebracht. Dieses bietet genug Platz für alternative Nutzungsmöglichkeiten. Ein Arbeitszimmer oder ein Gästezimmer wären hier denkbar.

Abgerundet wird das Angebot durch die vier auf dem Grundstück liegenden PKW Stellplätze.
Die versetzten Ebenen, die hell durchfluteten Räume und nicht zuletzt das behagliche Wohnambiente mit den außergewöhnlichen Stilelementen verleihen dem Einfamilienhaus einen ganz besonderen Charakter.

Lassen Sie sich in einem Besichtigungstermin vom Potential und Charme dieser Immobilie überzeugen.

Lage

Das hier angebotene Einfamilienhaus befindet sich in einer familiären Lage der im Oberbergischen Kreis beheimateten Stadt Waldbröl. Mit seinen 20.000 Einwohnern ist Waldbröl idyllisch gelegen und doch gelangt man zügig mit dem Auto oder mit der Bahn in die Rheinmetropolen Bonn und Köln. Für Naturliebhaber sind das grüne Landschaftsbild, die bezaubernden Täler und malerischen Bäche eine wahre Oase und eine Möglichkeit, den Alltag hinter sich zu lassen. So abwechslungsreich wie die oberbergische Kulturlandschaft ist auch das Ortsbild der Stadt.

Der Stadtkern bietet zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und weitere Fachgeschäfte des täglichen Bedarfs. Der auch über die Stadtgrenzen hinaus bekannte und alle zwei Wochen stattfindende Markt in der Altstadt mit seinen vielseitigen Verkaufsständen erfreut sich großer Beliebtheit bei Groß und Klein. Für den Nachwuchs sind sämtliche Schulformen und Kindergärten vor Ort. Die ärztliche Versorgung wird durch mehre Fachärzte und das Kreiskrankenhaus abgedeckt. Neben dem mitten in der Natur gelegenen Hochseilgarten oder dem Naturerlebnispark Panarbora gibt es eine Vielzahl an weiteren Freizeitaktivitäten wie beispielsweise Wandern, Angeln, Tennis, Reiten und vielem mehr, die in spannenden Tagesausflügen erkundet werden wollen.

Die A4 Köln-Olpe erreichen Sie in nur wenigen Minuten über die B256, die A3 Köln-Frankfurt ist ebenso zügig über die B478 zu befahren. Der Bahnhof Schladern ist ca. 10 Kilometer entfernt und bringt Sie in regelmäßigen Abständen in sämtliche Richtungen der Region.

Art des Energie­ausweises

Verbrauchsausweis

Verbrauch entspr. Ausweis

148kWh/(m²·a)

Energie­effizienz­klasse

E

Energie­­ausweis gültig bis

05/06/2028

Heizungs­art

Zentralheizung

Wesent­licher Energie­träger

Gas

Baujahr laut Energie­ausweis

1993



Anfrage

Ich bitte unverbindlich um:
einen Besichtigungstermineinen AnrufZusendung des Exposés

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass die von mir übermittelten Daten zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Diese Zustimmung kann ich jederzeit persönlich widerrufen.*
Ich bin mit einer Kontaktaufnahme per Telefon und/oder per E-Mail bezüglich meiner Anfrage und der Speicherung meiner Daten einverstanden.*
Bitte alle mit * markierten Felder ausfüllen.


Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.